Leuchtturm St. Peter

Der Leuchtturm Sv. Petar wurde 1884 auf der gleichnamigen Halbinsel am Eingang in die Stadt Makarska, in der Nähe von einem der schönsten Strände an der Adria gebaut. Der Leuchtturm ist 20 Gehminuten vom Stadtzentrum und 85 km vom Flughafen Split entfernt. Eine Asphaltstraße führt zum Leuchtturm. Der Leuchtturm ist ein erdgeschossiges Steingebäude, um das es eine Terrasse gibt. Im Leuchtturm gibt es eine Fünfbettferienwohnung. Die Halbinsel ist ein Parkwald.

Die Stadt Makarska, die zu den bekanntesten Urlaubsorten an der Adria zählt, bietet Urlaubern herrliche Strände sowie zahlreiche Sportmöglichkeiten. Dank seiner Lage in unmittelbarer Nähe von der Stadt Makarska mit tollem Nachtleben gehört Sv.Petar zu exklusiven Urlaubsorten.

STRÄNDE

Von der Leuchtturmterrasse bis zum Meer gibt es etwa 10 Meter. Die Felsen auf Stränden um den Leuchtturm sind für Sonnen geeignet. Wenn man sich aus dem Leuchtturm in Richtung Makarska begibt, kommt man in den oben erwähnten Parkwald. Links vom Parkwald liegt einer der schönsten Kiesstrände an der Adria. Dieser kleinkinder- und behindertenfreundliche Blaue Flagge-Strand biete viele Restaurants und eine große Auswahl an Sportaktivitäten.

TRANSFER

Von der Riva in Makarska führt die Straße zum Leuchtturm. Setzen Sie sich bitte mit unserer Kontakktperson Frau Josipovic rechtzeitig in Verbidung. Sie wird Sie am Tor des Parkwaldes Sv. Petar treffen und das Tor oeffnen. Ihren Wagen koennen Sie ganz in der Naehe des Leuchtturms parken. Das Tor oeffnet sich aber wieder jeden Tag vom 05.00 – 09.00., also darauf aufpassen! Falls Sie Ihren Wagen taeglich brauchen werden, dann parken Sie ausserhalb des Parkwaldes Sv. Petar.

Da alle Lebensmittel in Geschäften in Makarska gekauft werden können, ist es nicht nötig, Lebensmittel mitzunehmen. An der Riva in Makarska kann man von Fischern preiswert frische Fische kaufen.

WISSENSWERT

Es ist unbekannt, wer und wann diesen Leuchtturm nach dem Heiligen, dem ersten Apostel, dem Märtyrer und dem Wächter der Tür zum Paradies benannt hat. Jedoch gleichen der Leuchtturm und seine Umgebung dank dem kristallblauen Meer, herrlichen Stränden und dem Berg Biokovo im Hintergrund dem echten Paradies. Urlaubern, die mit dem Auto kommen, empfehlen wir eintägige Ausflüge auf den Berg Biokovo und seinen höchsten Gipfel Sv. Jure, wo man wundervolle, in diesem Teil Europas einmalige Sonnenuntergänge genießen kann. Eine Asphaltstraße sowie Schilder führen auf Biokovo und zu einem schönen Aussichtspunkt.

ANMERKUNG

Weil der Leuchtturm Sv. Petar unmittelbar an einem Spazierweg liegt, befinden sich auf dem Gelände um den Leuchtturm sowie an dem Strand vor dem Leuchtturm häufig Badende und Spaziergänger. Man sollte seine Ferien deshalb nicht im Leuchtturm Sv. Petar verbringen, wenn man im Urlaub Einsamkeit und Ruhe sucht.

Kapazität:

1/4 Ferienwohnungen/Personen, 1 Ferienwohnung; Objekt ohne Hausmeister.

An die 81 m2, zwei Zweibettzimmer (14 und 21 m2), Küche (21 m2), Wohnzimmer mit Sofa (13 m2), Badezimmer (3 m2) und abgetrenntes WC.

In Saison 3 kann Aufenthalt nur 2 Tage dauern.

Location on map